„Bild“-Wagner sieht Nazi-Heuschrecken!

freie_presseEs mußte ja mal so kommen. Ein geistiger Tiefflug, wie Wagner ihn in den vergangenen Jahren hinlegte, endet in der Regel damit, daß man weiße Mäuse sieht, bevor sich die kräftigen Herren in den weißen Anzügen um einen kümmern. Das ist nun mal das Ergebnis eines bestimmten Lebensstils, in dem gewisse Genußmittel keine geringe Rolle spielen.

Jedoch sind es keine weißen Mäuse, die Wagners Aufmerksamkeit fesseln. Er sieht Nazi-Heuschrecken! In seinem sicherlich überbezahlten, aber dafür entschieden unterbelichteten Beitrag vom 25.August macht er diese neue, nicht auf dem Boden des Grundgesetzes stehende Insektenart für die Krawalle in Heidenau verantwortlich.

Seine Heuschrecken bedienen sich sogar der modernsten Technik.

Weiterlesen auf Freies Pommern

Advertisements