Berlin: Kriminelle Bande würde sogar für Halskette morden

gewaltTäglich sind den Medien unglaubliche Berichte von Begegnungen mit sogenannten „Bereicherern“ oder „qualifizierten Fachkräften“ zu entnehmen. Wie ein solcher Zusammenstoß aussehen kann, schilderte die schockierte Sängerin Jennifer Rostock aus Berlin. Sie und ihr Begleiter waren gerade am Heimweg, als sie von einer organisierten Bande brutal angegriffen wurden und der junge Mann wegen einer Halskette fast sein Leben lassen musste.

Bande greift wehrlose an

Was eigentlich ein friedlicher Abend mit Freunden werden sollte, schildert die Berlinerin auf Facebook folgendermaßen: „ich war am samstag mit freunden im astra in friedrichshain. als ich mit einem freund nach hause gehen wollte, versuchten zwei kleine jungs meine brieftasche aus meiner gürteltasche zu klauen. ich bemerkte es vorher, meine begleitung schubste ihn weg und in dieser bewegung riss einer der beiden meiner begleitung seine kette vom hals.“

Weiterlesen auf unzensuriert

Advertisements