Asylbewerber legen deutsche Gerichte lahm

asylantenDie zunehmende Asylflut bringt milliardenschwere Kosten mit sich, führt zu einer enormen Kriminalitätsbelastung und sorgt dafür, dass vor allem Geringverdiener mit Asylbewerbern in Konkurrenz um bezahlbaren Wohnraum geraten. Die Tatsache, dass sich die Zahl der nach Deutschland kommenden Asylbewerber in diesem Jahr nicht nur verdoppeln, sondern möglicherweise verdreifachen wird, führt die Dramatik der Situation vor Augen.

Der Bund Deutscher Verwaltungsrichter hat nun auf eine weitere, alarmierende Entwicklung aufmerksam gemacht. Der Umstand, dass viele Asylbewerber gegen die Ablehnung ihrer Asylanträge vor Gericht ziehen, wird für die Verwaltungsgerichte in Deutschland zunehmend zur Belastung. Der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, Robert Seegmüller sagte dazu: „Insgesamt haben wir eine sehr, sehr deutliche Zunahme von Asylklagen zu verzeichnen. Die Gerichte kommen zunehmend schwerer mit der großen Zahl von Verfahren klar.“

Weiterlesen auf NPD Leipzig

Advertisements