Offene Grenzen: So wird das deutsche Volk abgeschafft

deutschland2050Die aktuellen Zahlen der Zuwanderung beweisen einen forcierten Bevölkerungsaustausch

Das sind Zahlen, an denen keine Einwanderungsdiskussion vorbeikommt!

Das Statistische Bundesamt teilt heute mit: Im Jahr 2014 stammten rund 16,4 Millionen Personen in Deutschland aus dem Ausland. Das entspricht einem Anteil von 20,3 Prozent an der Gesamtbevölkerung und einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von drei Prozent. Gegenüber 2011 ist die Zahl der Personen mit Migrationshintergrund um gut 1,5 Millionen Menschen gestiegen (+ 10,3 Prozent)

Weiterlesen bei Jürgen Elsässer

Advertisements