Hakenkreuz-Skandal: Uefa bestraft Kroatien mit Punktabzug und Geisterspielen

freie_presseDer kroatische Fußball-Verband HNS ist nach dem Hakenkreuz-Skandal beim EM-Qualifikationsspiel gegen Italien hart bestraft worden. Bei der EM Quali 2016 wird den Kroaten ein Punkt abgezogen.

Wie die Europäische Fußball-Union Uefa am Donnerstag bekanntgab, wird der kroatischen Nationalmannschaft im Kampf um die Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich ein Punkt abgezogen. Die nächsten beiden Heimspiele müssen zudem erneut ohne Fans ausgetragen werden.

Weiterlesen auf Denken macht frei

Advertisements