AKTION SCHWARZE KREUZE DEUTSCHLAND – DEUTSCHEN OPFERN KEIN VERGESSEN!

Auch im Schwarzwald, so wie im Kreis Hegau und Bodensee erinnerten deutsche Männer und Frauen an die Opfer an Deutschen, welche durch Ausländergewalt gestorben sind.
An mehreren Stellen wurden deshalb schwarze Kreuze platziert um der Stimme der Gerechtigkeit ein Symbol zu verleihen.
Die Thematik Ausländergewalt wird nur zu gerne totgeschwiegen, deshalb ist es wichtig ein Zeichen zu setzen und auch für unser eigenes Volk ein Mahnmal zu errichten.

Es ist eine Schande, dass Aktionen wie diese von Behörden geahndet werden und man in eine kriminelle Richtung gedrängt wird.
Wir hoffen, dass sich von Jahr zu Jahr weitere Personen anschließend und der neue Volkstrauertag 13.7. nicht in Vergessenheit geraten wird. Wir jedenfalls, werden nicht aufgeben!

Quelle + weitere Bilder: Freie Kräfte – Schwarzwald-Baar-Heuberg

Advertisements