Sozialschmarotzer Siegfried Borchardt? „Ruhr Nachrichten“ machen Stimmung gegen Tafelbesucher!

DvXmOMjmHas journalistische Niveau der Dortmunder Systempresse erreicht einen neuen Tiefpunkt: In einem Artikel, den die „Ruhr Nachrichten“ am Dienstag (26. Mai 2015) veröffentlichten, empört sich die Redaktion unterschwellig darüber, dass der bekannte Nationalist Siegfried Borchardt Kunde der Tafel sei – obwohl es gerade die Hetze der Massenmedien gewesen ist, die dazu führte, dass der gelernte Industriekaufmann Borchardt, der seit mehreren Jahrzehnten in der nationalen Bewegung politisch aktiv ist, aufgrund seines Engagements mittlerweile keine Beschäftigung in seinem erlernten Beruf mehr findet, da potentielle Arbeitgeber gezielt unter Druck gesetzt werden. Mit kaum zu überbietender Dreistigkeit, bezeichnete ein Journalist des Funke-Blättchens (welches erfreulicherweise sinkende Auflagen zu verzeichnen hat) Borchardt bei einer telefonischen Kontaktaufnahme sogar als „Sozialschmarotzer“.

Weiterlesen auf DortmundEcho

Advertisements