Kalenderwoche 21: Die aktuelle Hitler-TV-Woche

vXmOMjmHDa Hitler am Montag verhindert ist, muß Hans Filbinger als Oberschurke herhalten. Der Mann war ein ganz gewöhnlicher BRD-Politiker. Erst Karriere im Dritten Reich, dann demokratische Wende und neue Karriere, in seinem Fall in der CDU. Er brachte es bis zum Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und fiel dann diesen seltsamen bundesdeutschen Verhältnissen zum Opfer, die den einen über seine Nazivergangenheit stolpern lassen, während andere fröhlich weitermachen. Warum das so ist? Die ARD wird es ab 23.30 Uhr auch nicht herausfinden.

Am Dienstag vertritt Zarah Leander den ehemaligen Führer, bei Phoenix ab 20.15 Uhr. „Wunderwaffen und Rohrkrepierer im Zweiten Weltkrieg“ werden hoffentlich nicht zu Einschaltquoten-Rohrkrepierern bei N 24 ab 20.05 Uhr. Sky select bietet den Hollywood-Kriegsstreifen „Herz aus Stahl“ an, der zeigt, wie viel Spaß es machen kann, deutsche Soldaten abzuschlachten.

Weiterlesen auf Freies Pommern

Advertisements