Horst Mahler, Gerard Menuhin, Otto Schily

ZensurDer Preussische Anzeiger berichtete zu Otto Schily: “Leugnung des Holocaust nicht unter Strafe stellen”

Hier eine Stellungnahme von Herrn Gerard Menuhin auf einen Artikel in “Die Zeit”.

ich habe diesen Artikel in Die Zeit mit Interesse gelesen, da Ihr Bruder darin erwähnt worden ist.

Es war zu erwarten, dass die jüdische Allgemeine ihren üblichen Senf dazu geben
würde. “Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily hat Zweifel am Straftatbestand der Leugnung des Holocaust“, Die Zeit, 25.03.2015:
“Ich finde, diesen Straftatbestand sollte man überdenken“…
In Zusammenhang mit der Inhaftierung seines früheren Anwaltskollegen Horst Mahler sagte Schily…

Weiterlesen auf Preussischer Anzeiger

Advertisements