Israelische Nationalisten fordern Atombomben auf Deutschland

Das rechte israelische Magazin “Israel National News” veröffentlichte die Forderung Atombomben auf den Iran wegen des Atomprogramms abzuwerfen.
Dies ist aus israelischem Munde nichts Neues, jedoch die Forderung nach einen Atombombenangriff auf die BRD wegen der “Vernichtung der jüdischen Bevölkerung”:

Wenn der Feind sich erhebt um dich zu zerstören, musst du früher aufstehen um ihn zu vernichten: zwanzig, dreissig Atombomben, einige auf Berlin, München, Hamburg, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund werden sicher stellen, dass die Arbeit erledigt wird und für tausend Jahre Ruhe ist.

So wird der Zionist Ben-Eliyahu in der Times of Israel wiedergegeben.
Radio Utopie schreibt hierzu:

Weiterlesen auf Preussischer Anzeiger

Advertisements